15. Stuttgarter Weiterbildungstag 2016

am 23. September 2016 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Viele verschiedene Bildungseinrichtungen aus der Region Stuttgart geben kostenfreie Informationen, Anregungen, Tipps und Entscheidungshilfen und bieten Vorträge und Workshops rund um das Thema Beruf und Karriere an.

Wortwolke



Am 1. Juli 2015 ist das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) in Kraft getreten.

Damit haben auch Beschäftigte in Baden-Württemberg einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung
von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die Freistellung erfolgt
unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes. Zuständig für alle Fragen ist landesweit das Regierungspräsidium Karlsruhe.

Informieren Sie sich bei uns auf dem Stuttgarter Weiterbildungstag über Ihre persönlichen Möglichkeiten.
Wir beantworten Fragen wie:

  • Wofür kann Bildungszeit genommen werden?
  • Wer kann Bildungszeit nehmen?
  • Wie viel Tage Bildungszeit haben Beschäfigte?
  • Wie kann Bildungszeit beantragt werden?
  • ...und vieles mehr!

Weitere Informationen zum Bildungszeitgesetz finden Sie unter: www.bildungszeitgesetz.de.

Der 15. Stuttgarter Weiterbildungstag ist eine Veranstaltung des Netzwerks für berufliche Fortbildung Stuttgart.